Die aktuelle Situation des Rechtsextremismus in Baden Württemberg

1-Plakat 08IMG_7179 VerfassungsschutzDer Einladungstermin unseres Vereins an Herrn Neumaier zum 08. Mai 2009, den 64. Jahrestag der Kapitulation,  war bewusst ausgewählt und es war ein Glücksfall, dass unser Wunsch-Referent diesen Termin bestätigen konnte. Die Teilnehmer Zahl verhielt sich quantitativ in sehr überschaubaren Grenzen dafür in qualitativer Bestbesetzung.IMG_7176-08.05. Museum Auch an dieser Stelle noch einmal Dank an alle, die sich für dieses wichtige Thema Zeit genommen haben, bzw. Zeit nehmen konnten.

Foto von li → re: B. Ullrich für die Hohenzollerische Zeitung, Bürgermeister J. Krüger, H. Grunert-Museumkuratorin und stellvertretende Vorsitzende, H. Martin-unser Fachmann für die NS-Geschichte, Herr Neumaier vom Verfassungsschutz.

Die Ausführungen Neumaiers waren umfangreich und beinhalteten die neuesten Zahlen über rechtsextremistische Umtriebe in BW. Im Folgenden sollen zwei Zeitungsberichte einen Eindruck über diesen Abend vermitteln:

Schwa-Bo 11HZ - 11

Werbeanzeigen