Exkursion ins Haus der Geschichte am 23. Februar 2013

Haus der Geschichte:StuttgartZu einer Exkursion nach Stuttgart ins Haus der Geschichte zur Ausstellung:

„Anständig gehandelt – Widerstand der Volksgemeinschaft 1933-1945“

am Freitag, 23. Fabruar 2013 laden wir, der Verein Gedenkstätten KZ Bisingen ein.

In der Ausstellung sind außergewöhnliche Ausstellungsobjekte zu sehen, um nur eines zu nennen, die Hobelbank, an der Georg Elser die Bombe für sein Attentat am 08. November 1939 im Münchner Bürgerbräukeller gebaut hat.

Ausgrenzung und Verfolgung durch die Volksgemeinschaft und Bekämpfung des Widerstands durch das Terrorregime und welche Wahrnehmung der Widerstand und dessen Instrumentalisierung in BRD und der DDR nach 1945 erfuhren, sind wesentlicher Bestandteil dieser Sonderausstellung.

Führung:  von 11 – 12:30 Uhr / Kosten für die Führung : € 96,-  (werden auf die Teilnehmer umgelegt!)

Abfahrt: Bahnhof Bisingen um 8:50 Uhr (Ankunft Stuttgart 10:38 Uhr) Rückfahrt um 13:22 Uhr

Fahrkosten mit der Bahn  Bisingen – Stuttgart – Bisingen mit „Metropolticket“( bei z.B. 8 Personen € 9,37)

TeilnehmerInnen bitten wir frühzeitig am Bahnhof Bisingen zu sein; spätestens 10 Minuten vor Abfahrt des Zuges wird die entsprechende Anzahl der Metropoltickets am Automaten gekauft.

Wir hoffen, dass sich eine nicht so kleine Gruppe für diesen sicher sehr interessanten Besuch in Stuttgart zusammen finden wird und verbleiben

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s