Zunehmendes Interesse an der Geschichte des KZ Bisingen

Februar / März / April 2008

26april-2008

Zur Vergrößerung anklicken

img_0627abbaukante

Im Winter ist die Schiefer-Abbaukante besonders gut einsehbar.

carlo-schmidt-gymnasium-tubingen

Schüler der 10. Klasse des Carlo-Schmidt-Gymnasiums Tübingen mit ihrem Geschichtslehrer Eberhard Frasch

img_0650gedenklicht-kz-friedhof

Ein Gedenklicht am jüdischen Gedenkstein auf dem KZ-Friedhof Bisingen

_____________________________________________

fachhochschule-esslingen-1Die Fakultät  „Soziales“ der Fachhochschule Esslingen besuchte mit einer Seminar-Gruppe die Gedenkstätten KZ Bisingen am 19. April 2008. Der Anlass für den Besuch galt der  Vorbereitung für das Projekt einer 22 köpfigen Gruppeim freiwilligen sozialen Jahr  „Erziehung nach Ausschwitz“. Der Besuch des Konzentrationslagers Auschwitz war für die Zeit um dem 08.Mai 2008 vorgesehen.

hans-1
Hans Martin, Miglied des Vereins berichtet über das Unternehmen „Wüste“
img_0727oltank-1
Ein Öltank aus der Zeit des „Wüstewerk 2 Bisingen“. Bei bestimmten Wetterlagen kann der Ölgeruch in diesem Bereich deutlich wahrgenommen werden.

__________________________________

zak-02mai-08
Besuch der 10.Klasse des Balinger Gymnasiums am 10. April 2008
Alle Fotos: Uta Hentsch

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter 2008 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s