Schüleraktion auf dem Bisinger Geschichtslehrpfad

Gebläse-Station Geschichtslehrpfad Bisingen 19.07.2013 -2Wie seit vielen Jahren waren Schüler der Klasse 9b der Realschule Bisingen mit ihrem Geschichtslehrer, Herrn Huesfeld, unter Mithilfe von Afolf Binder, langjähriges Vorstandsmitglied im Verein Gedenkstätten KZ Bisingen, auf dem Geschichtslehrpfad KZ in der letzten Woche vor den Schulferien aktiv.

Innerhalb eines Jahres wird der Wildbewuchs in der Grube der Gebläsestation der ehemaligen Ölschiefer-Manufaktur so hoch, dass der Blick auf die riesigen Betonquadern nicht mehr gegeben ist. Dieser Aktion, die nach etwa gut zwei Stunden beendet war,  schloss sich noch ein Rundgang mit Besuch der weiteren Stationen auf dem Geschichtslehrpfad an.

Die jungen Leute haben hervorragende Arbeit geleistet, der Verein Gedenkstätten KZ Bisingen bedankt sich bei ihnen, ihrem Lehrer und der Realschule für die gute alljährliche Unterstützung zur Pflege der Gedenkorte innerhalb des Bisinger Geschichtslehrpfads.

Gebläse-Station Geschichtslehrpfad Bisingen 19.07.2013 -1Gebläse-Station Geschichtslehrpfad Bisingen 19.07.2013 -3Gebläse-Station Geschichtslehrpfad Bisingen 19.07.2013 -4Gebläse-Station Geschichtslehrpfad Bisingen 19.07.2013 -7Gebläse-Station Geschichtslehrpfad Bisingen 19.07.2013 -5Gebläse-Station Geschichtslehrpfad Bisingen 19.07.2013 -6Gebläse-Station Geschichtslehrpfad Bisingen 19.07.2013 -8Gebläse-Station Geschichtslehrpfad Bisingen 19.07.2013 -9Gebläse-Station Geschichtslehrpfad Bisingen 19.07.2013 - 10

Afolf Binder sorgte wie auch in den Jahren zuvor für eine kühle Erfrischung und etwas Süßes zur Auffüllung für verbrauchter Kalorien war auch dabei 🙂

HoZoZei 02. August 2013

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s